Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

 

Mannschaft Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. SSV Bozen 6 6 0 32
2. BC Milano 5 5 0 29
3. ASV Mals 5 3 2 20
4. BoccardoN 5 4 1 17
5. Acqui  Bad 6 2 4 16
6. SC Meran 5 2 3 13
7. GSA Chiari 5 1 4  8
8. SS Lazio 6 1 5  5
9. Piume dArg 5 0 5  4
           
tournamentsoftware

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Das erste Super-Series Turnier in der italienischen Badmintongeschichte fand heute Nachmittag sein Ende.

Mit den Neuen Turnierregeln wurde diese Serie eingeführt, an der nur die besten qualifizierten Badmintonspieler Italiens teilnehmen können, um sich wie bei der Italienmeisterschaft zu messen. Ein gelungener Start, ein super-gut organisiertes Turnier in Bozen (Organisator Sport-Promotion unter der Führung von Hamza Csaba) und die besten der Besten waren gekommen um sich der Konkurrenz zu stellen (bei den Herren fehlten Maddalonini und Caponio). Kaum einmal sah man so viele knappe Spiele, ganz oft in Dreisatzmatches, und wer sogar in drei Disziplinen am Start war, der absolvierte an diesem Wochenende bis zu 13 Spiele (so wie bei uns Lukas Osele)

Die Malser schnitten hervorragend ab, denn mit 12 Goldmedaillen in den verschiedenen Disziplinen holten sie sich gleich mal die Hälfte der zu holenden Goldmedaillen, und mit 8 Mal Silber und 8 Mal Bronze setzte man noch eins drauf, und sorgte somit eindeutig für die beste Mannschaftswertung!

In der Seniorenklasse war aus Malser Sicht wohl Lukas Osele das Maß aller Dinge, er stand in drei Finals und konnte zwei (HD mit Kevin Strobl und Mix mit Lisa Iversen) für sich entscheiden, im Herreneinzel scheiterte er in einem spannendem Spiel gegen Giovanni Greco von den "Fiamme d'Oro). Bei den Damen war dieses Mal Katharina Fink aus Bozen am Zug - die im Endspiel gegen Judith Mair eindeutig die Oberhand behielt. Judith hatte vier überaus starke Gegnerinnen bezwungen und sah im Endspiel heute recht müde aus, nichts desto trotz schmälert dies die Leistung ihrer Gegnerin in keinster Weise, die dieses Turnier verdient gewann. Im Damendoppel waren Lisa Sagmeister/Judith Mair bis zum Endspiel unschlagbar, aber im Finale behielten nach einem schnellen, abwechslungsreichen und spannenden Damendoppel unsere Malser Spielerin Silvia Garino mit Partnerin Lisa Iversen die Oberhand.

Beste Spielerin des Turniers wurde Milena Tröger, die sich von Spiel zu Spiel steigerte und in der Kategorie U 17 alle möglichen Goldmedaillen holte, nämlich deren drei. Im Einzel bezwang sie Festa aus Chiari, im Damendoppel zusammen mit Lena Gander die Mailänderinnen Biffi/Camerota und zusammen mit ihrem Mixedpartner Matthias Frank holte sie auf anschauliche Weise auch Gold in dieser gemischten Disziplin.

Unser frisch eingeflogener Italo-Chinese Luca Zhou bewies überaus beeindruckend, dass er in China fitter geworden war und holte sich in der Kategorie U15 unangefochten Rang 1 - im HD zusammen mit Alessandro Gozzini gelang ihnen auch noch eine Sensation, denn die beiden U15 Spieler gewannen zusammen die Kategorie U19.

Bei den Kleinsten gab es drei tolle Siege, nämlich zwei von Teresa Blass, einmal im Einzel, wo sie gegen Vereinskollegin Carolin Rauner im Endspiel punktete und zusammen mit dieser auch das Damendoppel gewinnen konnte. Den dritten Sieg bei U13 holte sich David Messner gemeinsam mit Marco Danti aus Eppan, denen es das erste Mal gelang, die starken Mailänder zu schlagen.

Hier nochmals unsere Sieger, Silbermedaillengewinner und Bronzemedaillen

Gold:

David Messer/Marco Danti (HD U13)

Teresa Blaas (DE U13)

Teresa Blaas/Carolin Rauner (DD U13)

Anna Sofie De March (DE U15)

Luca Zhou (HE U15)

Luca Zhou/Alessandro Gozzini (HD U19)

Milena Tröger (DE U15)

Milena Tröger/Lena Gander (DD U15)

Milena Tröger/Matthias Frank (Mix U15)

Lukas Osele/Kevin Strobl ( HD Senior)

Lukas Osele /Lisa Iversen (MIX SEnior)

Silvia Garino/Lisa Iversen (DD Senior)

 

Silber:

Carolin Rauner (U13)

Teresa Blaas/David Messner (U13)

Matthias De Stefani/Jan Gurschler (U15)

Anna Sofie De March/Claudia Longitano (U15)

Theresa Stecher/Alexandra Gunsch (Junior)

Judith Mair (Senior)

Lukas Osele (Senior)

Judith Mair/Lisa Sagmeister (Senior)

 

Bronze

David Messner (U13)

Anna Hohenegger (U13)

Nora Reiner (U15)

Anna Hohenegger/Alexa Spornberger (U15)

Carolin Rauner/Jan Gurschler (U15)

Carmen Thurner/Maria Thurner (17)

Carmen Thurner/De Michele (17)

Tonni Zhou/Lorenzo Reggiardo (Senior)

http://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=88F4A726-6294-4982-99FB-BCBBF8F946B1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information