Kalender

März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kommende Events

Mannschaft

Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. SSV Bozen 6 5 1 29
2. BC Milano 6 6 0 29
3. ASV Mals 6 5 1 28
4. Marabadm 6 4 2 23
5. Modena Bad 6 4 2 21
6. GSA Chiari 6 2 4 18
7. Brescia SP 6 2 4 15
8. Piume dArg 6 2 4 12
9. SC Meran 6 0 6 4
10 C Palermo 6 0 6 1
tournamentsoftware

 

RAI - ZIPP

 

 

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Chiari war Schauplatz für das zweite WE im Serie A-Zirkus. Alle 10 Mannschaften machten wieder drei Spiele pro Mannschaft und kämpften um Punkte und Siege.

Unsere Mannschaft war vertreten durch Mair Judith, Sagmeister Lisa, Coach Radovska Monika, Strobl Kevin, Stoynov Iliyan (Bulgarien) und Coach Hidayat Auditya Alpha - begleitet und gefahren von Mair Hannes.  Die erste und wohl schwierigste Begegnung gegen die Mannschaft aus Brescia brachte uns gleich einmal 5 Punkte ein, denn mit einem 4:1 Sieg, bekommt man die 4 Punkte vom Sieg plus noch einen dazu! Es liest sich leichter, als es war - das DD mit Lisa/Judith ging leider in drei Sätzen verloren, DE, HE und HD waren klare Angelegenheiten, und beim Mixed (Lisa/Iliyan) gabs wieder drei Sätze, aber dieses Mal zu unseren Gunsten.

Die zweite Begegnung war dann ein richtiges Derby, Meran stand uns gegenüber, und hier konnten wir alle 5 Spiele in zwei Sätzen gewinnen, und somit mit 5:0 einloggen und 6 Punkte anschreiben. Genauso wie heute Morgen, wo der Gegner Cittá di Palermo hieß, und sicherlich das schwächste Glied in der Serie A ist. Mit einem klaren 5:0 Sieg holten wir uns wieder die 6 Punkte. 

Mit diesem tollen Wochenendergebnis befinden wir uns nun an 3. Stelle, nur 1 Punkt hinter BC Milano und den SSV Bozen.

Ein Kompliment an das Team, die aus den Vollen geschöpft haben und ihre Sache gut gemacht haben! Im März gehts dann für das letzte Serie A-Wochenende nach Sardinien - Hopp Mals!!

Da wir dieses Jahr entschieden haben keine Malser Mannschaft in der Serie B einzuschreiben (aus Kostengründen), stellten wir unseren Nachwuchsathleten frei, für andere Mannschaften als Leihspieler, mitzuspielen -

Rauner Carolin spielt sogar für Modena in der Serie A auf (wo sie beim ersten und auch an diesem Wochenende zum Einsatz kam) - Modena befindet sich an 5. Stelle und somit Anwärter für einen Play Off Platz - für die selbe Mannschaft spielt auch De Stefani Matthias.

Dhahri Samar schlägt ebenfalls in der Serie A für Maracalagonis (Sardinien) auf, kam beim ersten WE in Mals zum Einsatz -Mara befindet sich hinter uns auf Rang 4!

De March Maria Lara und Rainalter Julia weilen dieses WE in Sizilien, spielten für Le Saette mit und konnten einige persönliche Siege verbuchen, die Mannschaft der Serie B hat eine Begegnung verloren und 2 gewonnen.

Alle drei Begegnungen konnten die Mannschaft aus Paternó (Sizilien) gewinnen, in deren Mitte fix Hohenegger Anna und Frank Matthias aufgeschlagen haben, und dies sehr sehr erfolgreich - zusammen mit den Fiorito Geschwistern Julia und Marcantonio bilden sie nämlich das sizilianische Team Paterno.

Einen ebenfalls sehr erfolgreichen Start in der Serie B hatte Kobler Lena mit ihrer Mannschaft Catania aus Sizilen - auch sie konnten alle Spiele gewinnen und führen die Tabelle an. Lena gewann all ihre Spiele! 

Somit haben viele unserer Spieler mit ihrer Motivation und ihrem Einsatz andere Mannschaften zu Erfolg verholfen. Bravo und hopp Mals!!!

https://fiba.tournamentsoftware.com/sport/events.aspx?id=50618330-60CD-4858-901B-CF249134C656&tlt=1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.