Kalender

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

RAI - ZIPP

 

 

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Was braucht es um der beste Verein Italiens auch bei den allgemeinen Italienmeisterschaften zu werden???

Tja... darauf müsste man weit ausholen, um die ganzen Zutaten zu nennen, aber allen voran müssten wir den Team-Geist nennen - für uns Malser ist es wichtig, dass alle etwas beitragen, dass man als Gruppe wächst, dass Freud und Leid gemeinsam getragen werden.

Auch bei der diesjährigen Italienmeisterschaft gabs gute Seiten und auch weniger gute - tolle Siege aber auch bittere Niederlagen - da steht das Doppel von Kevin Strobl und Tonni Zhou gegen Vittoriani/Massetti im Raum, das unsere Jungs in drei knappen Sätzen gewinnen konnten - da steht die knappe Niederlage von Carolin und Anna, die sich im DD den Einzug ins Halbfinale leider nehmen ließen - da steht die Niederlage von Judith im Dameneinzel/Halbfinale gegen Fink aus Bozen .... und so könnten wir viele Momente aufzeichnen von diesem langen Wochenende - 

aber am Ende gabs einen Titel im Damendoppel durch Judith Mair/Martina Corsini, einen Vizetitel mit Tonni Zhou/Kevin Strobl im Herrendoppel und vier Bronzemedaillen durch Judith im Einzel, Luca Zhou und Tonni Zhou  im Herreneinzel und Lukas Osele/Emma Piccinin im gemischten Doppel.... und was noch dazukommt, sind viele Viertelfinalplätze, die uns als Mannschaft so manchen Punkt eingebracht haben - und deshalb waren wir dieses Jahr wiederum souverän mit 32,5 Punkten ganz vorne! Hinter uns ein weiterer südtiroler Verein, nämlich der SSV Bozen mit 19,5 Punkten.

Unser Trainerteam mit Roy Mulder und Tom Scholz, zusammen mit Mentalcoach Valentin Piffrader werden sicherlich noch analysieren und die Italienmeisterschaft revue passieren lassen - jedenfalls geht an ihnen ein großes Lob und ein aufrichtiges Dankeschön - dem Roy und Tom für das Training das ganze Jahr hindurch, für die guten Tipps hinter den Feldern, für die Geduld und für ihre Diplomatie -

Valentin ist jedesmal, wenn er dabei ist ein wichtiger Baustein unseres Vereinsgerüstes - mit seiner positiven und motivierenden Art schafft er es immer wieder unsere Spieler dort abzuholen, wo sie gerade sind. Danke Vale!

Unser Präsident Stefan ist auch jedesmal mit dabei, und so manch weißes Haar geht wohl auf Vereinskosten - aber gerade seine, und Claudia und Hannes Präsenz machen bei uns auch den Ausschlag - dabei sind auch immer wieder Eltern mit von der Partie, die unseren Verein aufwerten und unterstützen.

Hauptakteure bei uns aber sind und bleiben unsere Spieler, und an ihnen geht ein großes Lob - denn gemeinsam ist es uns wieder einmal gelungen diese tolle Auszeichnung als bester Verein Italiens zu erhalten - wie schon im Oktober in Bozen bei den Under, so auch dieses Mal bei den allgemeinen Italienmeisterschaften!

Wer uns kennt, weiß, dass wir morgen wieder in der Halle stehen und weiterarbeiten, denn wer rastet, der rostet - und dann heißt es auch beim nächsten Mal wieder: HOPP MALS!!!!

https://fiba.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=64008c03-0e01-45e5-aa6c-6635eb752ef2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.