Kalender

März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kommende Events

Mannschaft

Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. SSV Bozen 6 5 1 29
2. BC Milano 6 6 0 29
3. ASV Mals 6 5 1 28
4. Marabadm 6 4 2 23
5. Modena Bad 6 4 2 21
6. GSA Chiari 6 2 4 18
7. Brescia SP 6 2 4 15
8. Piume dArg 6 2 4 12
9. SC Meran 6 0 6 4
10 C Palermo 6 0 6 1
tournamentsoftware

 

RAI - ZIPP

 

 

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Die zweite Kinderolympiade des VSS wurde, wie schon die vorherige im April, wieder in Mals ausgetragen!

Mit einem freiwilligen-Trupp von 25! Helfer hatte die Organisation alles gut unter Kontrolle und konnte so den vielen Kindern einen unbeschwerten Tag voller Sport mit tollen Spielen und Überraschungen bieten. Insgesamt waren trotz südtiroler Grippewelle 14 Teams am Start, hinzu kamen die Minis aus Mals, die außer Konkurrenz starteten, da sie noch mega jung sind, aber so motiviert waren, und gerne mitmachen wollten!

Überetsch hatte 3 Mannschaften mitgebracht, Meran 1, die Oberländer waren auch diesmal wieder vertreten und hatten 2 Teams gemeldet und der Rest, 8 Mannschaften, die kamen vom Hausherren Mals selbst!

Bei Schnelligkeit, Koordination, Weitwurf, Seilspringen, Badmintonaufschlag, Badmintonturnier und Ausdauer waren die jungen Teilnehmer sehr gefordert und zeigten sich alle von ihrer motivierten und guten Seite. So eine Kinderolympiade kann ganz schön anstrengend sein und so manch Elternteil konnte sich im Publikum davon überzeugen, dass es hier schon zur Sache ging!

Alle Kinder hatten sichtlich Freude und es gab so manche nette freundschaftliche Annäherung mit anderen Teams - am Schluss gab es dann alles Sieger, denn die Idee der Kinderolympiade ist es, alle zu prämieren und das Dabeisein schon als Sieg zu werten!

So sah es auch der Nikolaus, der uns mit seinen Engeln und Krampussen an diesem Tag beehrt hat. In einer kurzen Ansprache erzählte er den Kids, dass er Kinderolympiaden liebe und dass er sich über so viele sportliche Kinder freute - ein bisschen weniger Handy und mehr Mitarbeit in der Schule und zu Hause legte er den Kindern ebenso ans Herz - anschließend gabs für alle Teilnehmer ein "Nikolaussackl"  und alle Mannschaften durften einzeln aufs Podest.

Das Podest mit den drei bestplatzierten war dann ganz rot, in den Malser Vereinsfarben, getaucht! Die Malser hatten sich für ihre 9 Mannschaften Obstnamen ausgesucht,

und so gewannen die Malser Zitronen (Adrian, Patrick, Lea, Emilia und Noah) vor den ausgezeichneten

Malser Kirschen (Janina, "Prinz" Raphael, Lina, Frieda und Ella) und den super starken

Malser Äpfel (Niklas, Matias, Mattia, Florian, Raphael und Tobi) - diese Jungs sind 2. und 3. Klässler! - sogar auf dem vierten Platz finden wir die

Malser Himbeeren (Mara, Lisa Maria, Lea, Alina und Lisa), und an 5. Stelle landet Meran.

Die Malser Bananen (Max, Daniel, Igor, Jakob, Benedikt und Max) werden gute 6. und Überetsch 1 landet dahinter auf dem 7. Rang. Achte werden Oberland 1 vor Überetsch 2 -

die Malser Melonen (Milena, Annalena, Isra, Leonie, Valentina und Marah) holen sich Rang 10 vor Oberland 2 und den

Malser Birnen (Isabel, Laura, Nathalie, Annalena und Luise) auf Rang 12 -

Platz 13 geht an die Malser Orangen (Theresa, Sophia, Raddia, Emilia, Jana und Hannah) und am Schluss finden wir die Mannschaft aus Überetsch 3 - das wahre und helle Schlusslicht bilden unsere

Minis aus Mals,

als Erdbeeren (Lena, Leonard, Alex, Emilia, Hannes, Hannah und Noemi), die wie schon erwähnt außer Konkurrenz mitgekämpft haben.

Ein herzliches und aufrichtiges Vergelt´s Gott geht an unsere Helfer, an unsere Eltern, die uns mega unterstützt haben, beim Coachen, beim Zählen und Stoppen, beim Kuchen backen, in der Bar - ohne euch würde es kein so tolles Fest werden.

Danke auch an den herzlichen Nikolaus und seinen Helfern und zum Ende ein großes Danke an den VSS und Referent Norbert Spornberger, an das Oberschulzentrum Mals für die Halle und an das viele Publikum, das die Kids so toll angefeuert hat!

Solche Sportfeste erwärmen unsere Herzen!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.