Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Kommende Events

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Zum 31. Mal jährte sich dieses Jahr unser traditionelles Pfingstturnier, das in diesem Jahr 11 Top-Mannschaften und 6 Hobby-Teams eingeschrieben sah.

Gleich schon zu Beginn gabs in der Halle gute Auftaktspiele, in der Hobby-Klasse wurde ein Mixedturnier zum Auftakt ausgetragen, das sehr gut ankam, und über beide Tage zog sich der Mannschaftsbewerb recht spannend und hartumkämpft übers Wochenende durch.


Für Mals standen 3 Teams am Start, mit Mals I und II waren zwei bei der Topklasse eingeschrieben, und bei den Freizis gabs eine Mannschaft, die gemeldet war, und als gute Gastgeber, ließen sie allen anderen Teams den Vortritt. Sieger in dieser Klasse wurde der Verein aus Marling!
Keinen Vortritt hingegen ließen den anderen unsere beiden jungen Taems, vor allem Mals I war dieses Jahr nahe am Sieg, Lukas Osele, Julien Caraggi, (Italo-Belgier) und schon zum zweiten Mal zu Besuch in Mals, Judith Mair und Lisa Sagmeister spielten ein grandioses Turnier und gewannen ihre vier Gruppenspiele souverän, erst im Finale schwächelten sie ein bisschen und mussten sich mit 2:3 gegen die motivierten Schönwaler I geschlagen geben. Die Einzelbewerbe gingen souverän an unsere jungen Spieler Judith und Julien, während bei den Doppeldisziplinen die Dominanz der erfahrenen Spieler (allen voran Oliver Roth) aus Deutschland den Ausschlag gab. Schönwald II holte sich einen guten 3. Platz nach spannendem kleinen Finale gegen gut aufspielende SC-Meran Spieler und unser Mals II Team landete auf dem guten 3. Platz, wobei Maria Stecher, Carmen Thurner, Simon Köllemann, Tonni Zhou, Rudi Sagmeister und Giammarco Tosi Brandi eine gute Leistung lieferten.
Einige unserer jungen Mädels, Milena Tröger, Theresa Stecher und Ale Gunsch waren für andere Vereine ausgeliehen und machten ihre Sache auch durchaus gut.
In der Halle funktionierte Bar und Küche bestens, die Pfingstbroten kamen bei allen gut an, und an dieser Stelle sei unseren „Helferinnen“ unter der Leitung von Ilse und Johanna ein großes Lob ausgesprochen. Ohne Euch wäre das Pfingstturnier nur halb so gut!
Auch Peter Pernstich und Simon Punter als Turnierleitung gaben ihr Bestes und die harterwartete Party im Bärenkeller war wieder der Knaller.

Schon vom Anfang an war die Stimmung kollegial und so richtig nach großer Badmintonfamilie, und dies sicherlich weil viele unserer Freunde schon seit vielen Jahren nach Mals kommen und sich immer wieder aufs Zusammentreffen, Kämpfen und Feiern freuen. Jedenfalls erfuhren wir wieder viel positive Rückmeldung, und sogar das halbe Malser Fußballteam, das sich noch zu uns gesellten, war der Meinung, dass unsere Fete was Besonderes ist. Dank Florian Waffler, der gesten als DJ zum Handkuss gekommen ist, gabs mega Stimmung auf der Tanzfläche – Herzlichen Dank Florian!


Ein Dank an allen, die bei uns waren, aufs nächste Jahr wieder und Danke an alle, die dazu beitragen dass das Pfingstturnier immer wieder auch Turnier der netten Begegnungen ist!

http://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=9F8BFAC0-1336-4C37-A037-F418932A24F9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information