Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Kommende Events

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Das Heim-Super-Series-Turnier bescherte uns dieses Wochenende viele tolle Spiele, gute Atmosphäre, und sehr zufriedenstellende Ergebnisse.

Viele Leute waren im Einsatz, um das Turnier gut über die Bühne zu bringen, und DANK ALLER ist es uns gelungen, reibungslos und in familiärer Athmosphäre dieses große Event abzuschließen. Hinzu kommt dass sich einige unserer Spieler von ihrer Schokoladeseite gezeigt haben, allen voran unsere Mädels Carolin Rauner, Anna Sofie De March und Judith Mair, die mit jeweils 2 mal Gold sich als beste Turnierspielerinnen hervortaten.

Aber nicht nur unser Mädels-Power hatte es in sich, auch unsere Jungs und alle anderen taten und gaben ihr Bestes, und schlussendlich hieß es für Mals 9 Mal Gold, 5 Mal Silber und 13 Mal Bronze - ein gutes Wochenende, wo viele im Dauereinsatz waren. Einziger Wehrmutstropfen waren die drei Viertelfinalspiele unserer Senioren, die alle drei in drei Sätzen verloren gingen (Luki, Simon und Riccardo).

Am Samstag wurde alle Doppeldisziplinen gespielt und hier glänzte Mals vor allem bei den Senioren, denn mit Judith Mair/Lisa Sagmeister gab es ein fettes Gold im Damendoppel, Lukas Osele siegte zusammen mit Giacomo Battaglino im Herrendoppel recht überraschend, da sie noch nie zusammengespielt hatten. Matthias Frank und Jacopo Bernardi zeigten eine gute Leistung im HD U17 mit ihrem Sieg, Carolin Rauner/Teresa Blaas sorgten im DD U15 für die höchste Treppchen-Besteigung, Anna Sofie De March war mit Claudia Longhitano eine Klasse für sich (U17) und David Messner sorgte an der Seite von Marco Danti für Gold im HD U15.

Am Sonntag wurden dann die Einzel Kategorien aller Altersklassen gespielt und hier drückten unsere Mädels dem Tag den Stempel auf, wie schon oben erwähnt - Henri Vervoort und Roy Mulder hatten alle Hände voll zu tun, und der eine oder andere Spieler ist beim Coachen sicherlich oft zu kurz gekommen, aber bei 36 Malser Teilnehmer ist es verständlich und wir hoffen auf Nachsicht!

Mit Turnierleitung, Fotograf, Bar und Unterkunft lief alles Bestens und die Preisverteilung war einer SS würdig, vor allem auch mit den verlosten Tombola-Preisen am Ende jeder Siegerehrung - eine besondere Note bekam das Turnier auch durch die Präsenz des Chef-National Trainers Arturo Ruiz und Nationaltrainer Javier Gallego - rundum eine runde Sache!

Danke an allen die bei uns waren und Glückwunsch an alle Sieger und Teilnehmer für die faire und wertvolle Teilnahme!

http://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=F9C18333-CAFA-4EE4-BAAC-05FDAB23BF89

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information