Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Kommende Events

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Dass Hagel und Sturm und Wind einmal ein Turnier in die Knien zwingen kann und das in Oberitalien, das hatte sich wohl kaum einer gedacht.

Aber so ist es gestern in Modena geschehen. Genau während der Verlosung von zwei coolen Fahrrädern, während des Turniers, kam es zu einem so heftigen Gewitter, das man in einem solchen Ausmaß noch nie erlebt hatte. Binnen von 5 Minuten kamen Hagelkörner auf die Erde geschossen, die Tischtennisbälle-groß waren und die einen immensen Schaden in und um Modena verursachten. Auf der Halle wurde das Dach so arg beschädigt, dass es nach 5 Minuten in der Halle so regnete, wie das Wasser draussen vom Himmel fiel - einfach nur unglaublich - die geparkten Auto und Busse außerhalb der Halle waren nach dem Hagel-Gewitter sehr beschädigt, von Dellen bis kaputten Autoscheiben, umgefällten Bäumen, verbeulten Strassenschildern und gebrochenen Fassadenscheiben war alles mit dabei. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz um überschwemmte Unterführungen und Keller zu befreien  und in Gefahr geratene Personen zu helfen.

Zum guten Glück ist von unsere Seite aus niemand verletzt worden, und die Sachschäden sind vergänglich. Für die Organisatoren und alle Anwesenden war es ein Riesenschock, der uns noch lange unvergessen bleiben wird. Das Turnier war im vollen Gange, die Spiele im Mixed und in den Doppels waren bis ins Halbfinale oder Finale gespielt... mal schauen, ob es doch noch Punkte abgibt. 

Unseren Spielern war auch anzusehen, dass sie das Erlebte erstmals verarbeiten mussten. Die Busse (unser neuer Bus und jener der Sportoberschule Mals) sind sehr in Mitleidenschaft gezogen worden und man versuchte mit verklebten Scheiben die Heimreise anzutreten. Auch hier, Gott sei Dank geglückt. Nun werden wir mal schauen, was von der Versicherung gedeckt wird, und was an uns hängen bleibt!

Danke an Hannes und Roy, die uns beide wieder wohlbehalten zu Hause abgeliefert haben. Uns tut es für die Organisatoren sehr leid, denn sie hatten sich große Mühe gegeben, bei der Vorbereitung und Ausrichtung des Turniers. 

Die Natur schlägt zurück, so könnte man es auch nennen... wir waren mittendrinnen... und werden es nicht so schnell vergessen... das Hotel war schon bezahlt, und Rückerstattung wirds wohl kaum eine geben... aber wir sind heil und gesund, und schlussendlich zählt nur das!!

http://www.tournamentsoftware.com/sport/events.aspx?id=31D3A0B4-9C26-4590-A2D4-033912C8B1D3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information