Kalender

Februar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Mannschaft

Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. ASV Mals 0 0 0 0
2. ASV Übere 0 0 0 0
3. BoccardoN 0 0 0 0
4. BC Milano 0 0 0 0
5. CastelIudi 0 0 0 0
6. GSA Chiari 0 0 0 0
7. Le Saette 0 0 0 0
8. Marabadm 0 0 0 0
9. Piume dArg 0 0 0 0
10 SC Meran 0 0 0  0
11 SSV Bozen 0 0 0  0
tournamentsoftware

 

Serie B

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. AcquiBadm 0 0 0 0
2. AlbaShuttle 0 0 0 0
3. ASV Mals 0 0 0 0
4. JunMilano 0 0 0 0
tournamentsoftware

 

Serie C

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. ASV Mals 0 0 0 0
2. ASV Übere 0 0 0 0
3. SSV Bozen 0 0 0 0
4. SSV Brixen 0 0 0 0

RAI - ZIPP

 

 

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Mit Februar weht am italienischen Badmintonstützpunkt im Palabadminton ein neuer frischer Wind!

Mit Zhou Junling  hat sich der italienische Badmintonverband einen der erfahrensten Trainer geholt, der als Chinese schon über 30 Jahren in Europa im Badmintonsport wirkt.

Letzter Step war Frankreich, wo er  seit  2006 die Nationalmannschaft trainerte. Mr. Zhou, wie er auch genannt wird, ist keine Unbekannter, denn 9 Jahre lang prägte er ganz stark südtirols Badmintonlandschaft, da er 9 Jahre lang Merans Head Coch war, und Spieler wie Raffeiner Klaus, Theiner Alex, Schrott Petra, Brunner Roland formte, um nur ein paar der stärksten Athleten zu nennen, die unter seinen Fittichen dafür sorgten, dass Meran zum besten Verein Italiens aufstieg.

Auch Claudia Nista, die heutige Vize-Präsidentin der Fiba durfte ihn Coach nennen, und nun war es ihre ehrenvolle Aufgabe ihn offiziell in Mailand, am "Centro Tecnico" begrüssen zu dürfen. Sie und Raffeiner Klaus waren maßgeblich daran beteiligt, dass Zhou Junling diesen Schritt gemacht hat. Man darf sich nicht von seinem Alter täuschen lassen, Zhou ist schon über 60, aber seine Professionalität immer 100 % zu geben, aber auch viel zu verlangen hat ihm schon in der Vergangenheit so manchen Spieler zu Olympia bringen lassen.

Nun ist er in Mailand und somit sind auch einige unserer Spieler wie Kevin Strobl, die Gebrüder Zhou und Judith Mair unter seinen Fittichen - weitere Coach am Stützpunkt sind Wisnu Putro und Gallego Javier, die zusammen mit Zhou den Staff der Nationalmannschaft bilden - als technischer Direktor fungiert der junge und motivierte Pugliese Lorenzo.

Diese Woche wird monitoriert und die Spieler unter den Argusaugen von Zhou Junling trainiert.  Wir hoffen und wünschen uns für unsere Nachwuchsspieler viel Freude, Motivation und Ehrgeiz bei den täglichen Trainings.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information