Kalender

Februar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Mannschaft

Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. ASV Mals 0 0 0 0
2. ASV Übere 0 0 0 0
3. BoccardoN 0 0 0 0
4. BC Milano 0 0 0 0
5. CastelIudi 0 0 0 0
6. GSA Chiari 0 0 0 0
7. Le Saette 0 0 0 0
8. Marabadm 0 0 0 0
9. Piume dArg 0 0 0 0
10 SC Meran 0 0 0  0
11 SSV Bozen 0 0 0  0
tournamentsoftware

 

Serie B

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. AcquiBadm 0 0 0 0
2. AlbaShuttle 0 0 0 0
3. ASV Mals 0 0 0 0
4. JunMilano 0 0 0 0
tournamentsoftware

 

Serie C

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. ASV Mals 0 0 0 0
2. ASV Übere 0 0 0 0
3. SSV Bozen 0 0 0 0
4. SSV Brixen 0 0 0 0

RAI - ZIPP

 

 

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Die letzten Trainingswochen waren sehr intensiv, einmal weil Traurigkeit in der Luft lag, und zum zweiten, weil Henri noch alles reinlegte, was er so drauf hat.

Dass sein Abschied nicht leicht würde, das wussten wir alle, vor allem weil er diese fast 6 Jahre maßgeblich mitgeprägt hat, und weil er ein Pfeiler unseres Vereins geworden ist - als Coach, als Mentor, als Freund, und auch als jener, der die Dinge gerne beim Namen nennt, und nie mit Kritik spart. All das, wird uns sehr, sehr fehlen.

In Corona Zeiten ist es natürlich nicht erlaubt, ihm eine Abschiedsfeier zu organisieren, schade, denn er hätte sicherlich den ganzen Verein um sich gehabt. So haben wir uns müssen einiges einfallen lassen.... vom Korb mit vielen guten Gaben, bis hin zu einem Foto-Album, das die vergangenen Jahre mit ihm umfasst mit Widmungen vieler Spieler, Funktionäre, versehen mit den besten Wünschen für seine Zukunft als National-Coach in Holland - zudem haben unsere Mädels eine Video für ihn zusammengeschnitten - nun gut, wir haben ihn trotzdem gebührend verabschiedet, nämlich mit der Wertschätzung und mit all unserer Freundschaft, die er verdient!

Aber auch er hat sich ins Zeug gelegt, für uns alle hat er Karten anfertigen lassen, die Erinnerungen und spezielle Momente aufzeigt, zudem bekam jeder der Turnierspieler die Karte mit einer persönlichen Widmung und Text - einfach, á la HENRI - auch hier hat er nochmals seine Qualität und sein Charisma durchringen lassen, und uns auch hier bei seinem Abschied geflasht.

Gestern ist er gestartet, heute schon in Holland und morgen wird er seinen neuen Job beginnen - sicherlich genauso gewissenhaft, wie er unseren Verein geführt und trainiert hat. Danke Henri für alles! Du bist ein Meister und wirst auch deinem Heimatland den Stempel aufdrücken - für uns ist natürlich wichtig, dass es nicht ein Abschied ist, sondern ein AUFWIEDERSEHEN -  wie Du es uns auch mit deiner Karte versprochen hast. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information