Kalender

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Kommende Events

13 Apr 2024;
VSS - 1. Kinderolympiade MALS
26 Apr 2024;
YONEX Bozner U17 CUP - Bozner Frühling
27 Apr 2024;
Campionati Italiani Master
04 Mai 2024;
GP Verona
11 Mai 2024;
CIS A Mailand Play Off
18 Mai 2024;
PFINGSTTURNIER
25 Mai 2024;
CIS U17
01 Jun 2024;
GP Brescia
08 Jun 2024;
VSS - 2. Jugendcup BZ/BX
29 Jun 2024;
GP Modena

Mannschaft

Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. BC Milano 9 9 0 46
2. Marabadm 9 7 2 39
3. SSV Bozen 9 7 2 38
4. ASV Mals 9 6 3 37
5. Modena Bad 9 6 3 31
6. Brescia SP 9 4 5 27
7. GSA Chiari 9 3 6 23
8. Piume dArg 9 2 7 15
9. SC Meran 9 1 8 10
10 C Palermo 9 0 9 4
tournamentsoftware

 

RAI - ZIPP

 

 

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Der VSS hat bis vor einigen Jahren immer wieder U11 Trainingstage für die Südtiroler Vereine organisiert - dies vor allem noch zu Brunner Rolands Zeiten, aber auch nachher war es immer wieder gelungen, solche Trainingstage zu organisieren.

Mit Corona fiel das dann total weg.

Da der italienische Verband ja nun ein Turnierprogramm für die U9 und U11 jährigen entwickelt und herausgegeben hat - das sich Superminiton und Miniton heißt, werden in machen Regionen, vor allem in der Lombardei und im Piemont Trainingstage an den verschiedenen Zentren abgehalten.

So haben auch wir die Idee aufgegriffen, als "Centro Tecnico Territoriale" von Mals und in enger Zusammenarbeit mit dem VSS einen solchen Trainingstag zu organisieren. Unser Badmintonreferent Norbert Spornberger war gleich von der Idee begeistert und so haben wir niemand anderes als FABIO MORINO nach Mals geholt.

Fabio, der seit Jahren der Verantwortliche für die Trainerausbildung in Italien ist, hat die Einladung nach Mals gerne angenommen und so wurden die südtiroler Vereine eingeladen, die mit Kindern in diesen jungen Altersklassen arbeiten. Leider hat auf die Einladung hin nur der ASV Mals und der SC Meran reagiert!

Trotzdem wurde die Veranstaltung ein überaus lehrreicher und besonderer Badminton-Tag. Die Philosophie dahinter ist auch eine rege Einbindung der Eltern der Kinder und der Coaches. 

In Mals waren bemerkenswert viele Eltern dabei, jedes Kind war von mindestens einem Erwachsenen begleitet, und so waren wir ein nette Runde. Das Programm startete am Morgen um 9 mit Einführung, Gruppenspielen und Technik. Die Pausen wurden genutzt um eine gesunde Jause zu sich zu nehmen, an der Stelle ein großes Danke an die Mivor für die super guten "Vinchger Äpfel"!

Zu Mittag war der Großteil der Gruppe beim Hotel Greif zum Essen (auch hier danke Robi für das mega gute und gesunde Salatbuffett und für die Nudel) - und am Nachmittag gings wieder weiter mit einer Trainersitung, mit Technikübungen und zu guter Letzt mit einem Supermini- und Minitonturnier, sehr zur Freude der Kinder. Wir fanden auch noch ein paar ältere VSS-Pokale und so konnten alle Kids eine Erinnerung an diesesn ereignisreichen Tag mitnehmen.

Ein Dank geht an den VSS - fürs Mittragen (Danke Norbert!), und für die Leibchen, die es am Schluss für alle gab!

Ein Dank an den CTT Mals, für die Organisiation - und ein großer Dank an alle Eltern, die sich den Tag über freigehalten haben, um mit den Kids zu trainieren und mit uns Zeit zu verbringen - danke an alle Coaches die mitgewirkt haben - es war ein guter Samstag, der uns alle viel gebracht hat - wünschenswert, es öfters zu veranstalten!

Ein besonderer Dank an Fabio Morino, der mit seiner immer gleichen und motivierenden Art und Weise es versteht, Kinder, Eltern und Coaches zu begeistern und immer wieder neu zu motivieren.

Immer wieder eine Freude bei einem seiner Kurse dabei sein zu dürfen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.