Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Mannschaft Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. GS Fiamme 3 3 0 15
2. BC Milano 3 3 0 14
3. ASV Mals 3 2 1 14
4. SC Meran 3 2 1 13
5. SSV Bozen 3 2 1 12
6. GSA Chiari 2 2 0 11
7. Piume dArg 3 1 2  5
8. Acqui  Bad 2 0 2  2
9. Annapoli 3 0 3  2
10 BoccardoN 2 0 2  1
11 SV Kaltern 3 0 3  1
tournamentsoftware

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Mit einem mega-Aufgebot startete das Grand-Prix Turnier in Chiari zu Jahresbeginn für den ASV Mals Badminton.

31 Malser Spieler waren unter den insgesamt 285 gemeldeten. Nach dem Malser Camp fuhr man mit insgesamt 53 Leuten nach Chiari, darunter auch  die Maltesische Delegation, die zuvor beim Camp waren. Zudem war auch die Chinesin Ying Luo mit von der Partie, die zusammen mit Tonni und Luise das gemischte Doppel und das Damendoppel bestritt. Sie gehörte vor 2 Jahren zur Weltelite in den Doppeldisziplinen, trainiert nun schon seit einem Jahr nicht mehr und verbringt hier für einige Zeit ihre Ferien.

Chiari war wiederum bei der Ausrichtung dieses großen Turniers souverän und die Freundschaft die uns zu diesem Club verbindet, wiederholt sich in vielen Dingen, so z. B. in der Gastfreundschaft.

Unsere Spieler, allen voran Tonni Zhou boten bei diesem Event gutes Badminton. Tonni war wohl am Sonntag in der besten Tagesverfassung seines Lebens, denn das Finale, das er und Julien Carraggi boten, war vom Feinsten. In der Seniorklasse gingen alle Siege, bis auf jenen im DE (hier gewann Katharina Fink gegen Judith Mair) an den ASV Mals, somit standen Tonni/Julien, Judith/Lisa, Tonni/Jin Lou und Tonni auf dem höchsten Podest. Auch in den Under-Kategorien konnten unsere mitgefahrenen Jugendspieler  gut mithalten – Siege gab es dabei für Anna Sofie De March im DD und im Einzel und für Maria Lara De March im DD U13, und etliche Podestplätze für unsere Jüngeren, wobei bei solchen Turnieren auch immer wieder die Gemeinschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt werden, ob beim gemeinsamen Spielen in der Halle, beim Abendessen oder bei den Busfahrten.

Es ist immer wieder bemerkenswert mit wie vielen Teilnehmern wir uns bewegen und an dieser Stelle sei einmal allen Trainern, Betreuern, Chauffeuren recht herzlich für das Dabeisein und fürs Zeit schenken gedankt. Danke, dass ihr uns immer wieder gut und heil zurückbringt.

http://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=9C4B3555-4486-4A26-A9AE-93BD6943E743

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information