Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Play Off Mannschaft

Platz Mannschaft
1. BC Milano
2. ASV Mals
3. GS Fiamme
4. GSA Chiari

 

Mannschaft Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. ASV Mals 10 9 1 54
2. BC Milano 10 10 0 52
3. GS Fiamme 10 8 2 43
4. GSA Chiari 10 7 3 39
5. SC Meran 10 5 5 35
6. SSV Bozen 10 4 6 35
7. BoccardoN 10 3 7 20
8. Piume dArg 10 3 7 17
9. Acqui  Bad 10 2 8 14
10 SV Kaltern 10 1 9 11
11 Annapoli 10 1 9 10
tournamentsoftware

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Gestern Nachmittag fiel der Startschuss für die diesjährige Seria A-Mannschaftsmeisterschaft mit den 11 Mannschaften, die in der höchsten Liga spielen.

Nach einer kurzen aber herzlichen Begrüßung durch die Fiba-Vize-Präsidentin und Hausherrin Claudia Nista, bei der jeder Mannschaft ein kleiner Willkommensgruß überreicht wurde, begannen pünktlich um 14,00 Uhr die Spiele in der Oberschulturnhalle "Claudia von Medici" - den Zuschauern wurden spannende Spiele geboten, und so manche Begegnung wurde erst im letzten der fünf Spiele entschieden. 

Der Start für unsere Mannschaft verlief gestern gut, mit zwei mal 5:0 konnte man zuerst die Mannschaft aus Sizilien (piume d´argento) und anschließend die Mannschaft aus Boccardo  bezwingen. Heute hingegen spielten wir gegen die amtierenden Italienmeister vom BC Milano, und hier ging es schon viel spannender zu, denn mit einem 2:3 hatte man des öfteren den Sieg in der Hand, aber schlussendlich reichte es eben dann nur für Mailand zum Sieg. Julien Carraggi, unser einziger Gastspieler musste sich im HE gegen Fabio Caponio mit einem 22:20 im dritten Satz geschlagen geben, und auch das Mixed mit Kevin Strobl und Silvia Garino war ein Dreisatzmatch. Lukas und Kevin hatte Satzball im zweiten Satz des HD, aber es sollte heute wohl nicht sein. Unsere Mädels Judith und Lisa holten zwei sichere Punkte im DD und DE, und so sieht man an dritter Stelle nach dem Auftaktspielen hinter "GS Fiamme Oro" und dem BC Milano positiv in die Mannschaftszukunft, vor allem war auch die Organisation, Turnierleitung und die Atmosphäre in Mals gut .

Nächste Begegnung in Chiari am 09.-10. Februar.

Gestern wurde auch das erste Mannschaftsspiel unserer Serie B in Mals gespielt, man traf hier auf Ludens, die leider aber nicht vollständig erschienen waren, und so wurde das DD und das Mixed gar nicht gespielt. Mit einem 5:0 Sieg stellt man die Weichen für eine gute Serie-B-Meisterschaft. Gespielt haben dabei Giammarco Tosi Brandi, Riccardo Biagioli, Anna Sofie De March.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information