Kalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Mannschaft Serie A

N Mannsch.  S.  +  -  Pt
1. ASV Mals 10 9 1 54
2. BC Milano 10 10 0 52
3. GS Fiamme 10 8 2 43
4. GSA Chiari 10 7 3 39
5. SC Meran 10 5 5 35
6. SSV Bozen 10 4 6 35
7. BoccardoN 10 3 7 20
8. Piume dArg 10 3 7 17
9. Acqui  Bad 10 2 8 14
10 SV Kaltern 10 1 9 11
11 Annapoli 10 1 9 10
tournamentsoftware

 

Willkommen auf der Homepage des ASV Mals Badminton

 

Gleich alle vier Auswärtsspiele konnten von unserer jungen Serie A- Mannschaft in Palermo geholt werden, und dies beschert den Malsern den ersten Tabellenrang in der A-Rangliste!

Echt tolles Ergebnis, hinzu kommt, dass Mals dieses Jahr die einzige südtiroler Mannschaft ist, die sich fürs Play Off in drei Wochen qualifiziert hat. Waren es letztes Jahr mit Meran und Bozen noch drei, so müssen sich dieses Jahr der SSV Bozen und der SC Meran mit Platz 5 und 6 begnügen. Die Resultate lassen aufhorchen, denn Mals gewann bei der ersten Auswärtsbegegnung gegen die bis dahin führenden "Fiamme Oro" mit 4:1 - hierzu ist hinzuzufügen, dass sie geschwächt angetreten sind.

Das zweite Spiel, das Derby gegen Meran ging ziemlich souvrän an den ASV Mals mit einem Endstand von 5:0 für die Obervinschger (auch hier Wehrmutstropfen, dass sich Hofer Markus verletzt hat, an dieser Stelle von uns allen gute Besserung!) Das dritte Spiel, das erst nach 23,00 Uhr am Samstag abends zu Ende ging, war jenes gegen Acqui, auch hier mit einem 5:0 Erfolg (leider muss somit die Ex-Mannschaft unseres Head Coaches in die Serie B absteigen, obwohl sie eine spielstarke Mannschaft sind). Am heutigen Sonntag stand dann noch das Spiel gegen Chiari an, und hier "patzten" nur Luki/Silvia im gemischten Doppel, ansonsten wurden alle Spiele in zwei Sätzen gewonnen, und schlussendlich hieß es 4:1 gegen die Lombarden.

Zu einer Neuauflage dieser Begegnung wird es gleich in drei Wochen beim Play-Off Halbfinale kommen, denn Chiari hat sich als 4. Mannschaft für die Play Offs qualifiziert und stößt somit auf die Nummer eins, in diesem Falle unsere Mannschaft vom ASV Mals. Das zweite HF wird BC Milano gegen die Polizeimannschaft der "Fiamme Oro".

Ein großes Lob an unsere Spieler Lisa Sagmeister, Silvia Garino, Judith Mair, Lukas Osele, Julien Carraggi, Simon Köllemann, Roy Mulder und natürlich an Head-Coach Henri Vervoort, der mit seiner taktisch guten Aufstelltung die richtige Nase für die 4 Siege hatte.

Neben Palermo besichtigen, gutem Essen und sehr guten Spielen wird unsere Mannchaft heute Abend noch die Heimreise antreten, um Morgen wieder in der Halle beim Training ihr Bestes zu geben. Hopp Mals!!

http://www.tournamentsoftware.com/sport/draw.aspx?id=BD93B81B-866B-4C34-9689-48415224AA0D&draw=1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website setzt Cookies, um unsere Internetpräesenz bedienerfreundlicher zu machen und ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Für die Funktion der Website dringend notwendige Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information